AGB

1. Anzuwendende AGB

Für Vertragsabschlüsse auf www.time-watch.at gelten unsere AGB. Die AGB des jeweiligen Vertragspartners kommen nicht zur Anwendung.

 

2. Vertragsabschluss

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten (Name, E-Mail Adresse, Rechnungs- und Lieferadresse, Kreditkarten- bzw. Kontodaten) auf der Seite „Eingabe Ihrer persönlichen Daten über SSL-Verbindung!“ und durch Anklicken des Buttons „OK – Bestellung absenden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Davor haben Sie noch die Möglichkeit sämtliche Eingaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen. Davor haben Sie noch die Möglichkeit sämtliche Eingaben auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

 

3. Liefervorbehalt

Wir liefern solange der Vorrat reicht. Eine Lieferung erfolgt derzeit innerhalb der Europäischen Union, sowie Schweiz und Liechtenstein - andere Länder beliefern wir ausschließlich nach vorheriger schriftlicher individueller Vereinbarung.

 

4. Versandkosten

Bei uns fallen die Versandkosten gesondert an und sind in den angeführten Einzelpreisen nicht enthalten. Auf den Seiten „Versandart auswählen“ und „Zusammenfassung“ sehen Sie die anfallenden Versandkosten. Diese Versandkosten variieren je nach gewählter Versandart. Eine entsprechende Auflistung unserer Versandarten entnehmen Sie bitte der angeführten Liste. 

 

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

6. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Ware erfolgt mittels Online-Zahlungsarten (Kreditkarte, EPS), Nachnahme (nur innerhalb Österreichs),
Barzahlung (nur bei Selbstabholung), auf Rechnung (nur für Unternehmer mit bestehender Geschäftsverbindung, alle
Zahlungsspesen trägt der Kunde) bzw. nach gesonderter Vereinbarung in anderer Form.

Eine etwaige automatisierte Abbuchung (derzeit nur per Kreditkartenzahlungen) erfolgt nach Versendung der Ware. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahnspesen in Rechnung zu stellen. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden.

 

7. Prüfpflicht

Als Unternehmer haben Sie eine unmittelbare Prüfpflicht nach Erhalt der Ware. Sollte die Ware nicht in Ordnung sein, so ist dies umgehend zu melden an:

 

Timewatch Uhrenhandel GesmbH 
Übungsfirma der BHAK Korneuburg

Bankmannring 1, 2100 Korneuburg
Tel: (02262) 64 035 Fax: (02262) 64 035-19
E-Mail: timewatch@724.uebungsfirmen.at

Öffnungszeiten: Freitag, 10.30 - 13.10 Uhr

 

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktdokumentation. Es gelten die durch den jeweiligen Hersteller der Ware beigegebenen Vorgaben, Verwendungsbeschränkungen und Anleitungen.

Über diese Grenzen unserer Gewährleistung hinaus ist unsere Haftung, einschließlich solcher für Schadenersatz, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, ausgeschlossen. In diesem Sinne ausgeschlossen ist insbesondere der Ersatz für Folgeschäden, sonstige mittelbare Schäden und Verluste oder entgangenen Gewinn aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung. Eine Haftung für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz wird durch die vorstehende Bestimmung nicht beschränkt.

 

9. Urheberrecht und Software-Lizenzen

Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass die von uns vertriebenen Hard- und Softwareprodukte, Bücher, Bild- und Tonträger urheberrechtlichen Schutz genießen. Weiterverkauf der Ware ist gestattet. Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass die Vertragsprodukte keine gewerblichen Schutzrechte oder Urheberrechte Dritter verletzten. Der Unternehmer hat uns von allen gegen ihn aus diesem Grund erhobene Ansprüche unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

 

10. Einsicht in den Vertragstext/Vertragssprache

Sie können unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit auf dieser Website (www.timewatch.com) einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar. Eine von Ihnen abgegebene Bestellung sollten Sie daher wie vom System vorgesehen ausdrucken. Die Vertragssprache ist deutsch.

 

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes R.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Korneuburg. Wir sind jedoch berechtigt, den Kunden an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu klagen. Es gilt das Recht der Republik Österreich. Das Wiener UN-Abkommen (UNCITRAL) über den internationalen Warenverkehr ist ausgeschlossen.

 

12. Sonstiges

Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vorliegens einer Regelungslücke werden die Vertragsparteien eine der unwirksamen oder unvollständigen Bestimmung möglichst nahe kommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt.